Thierry Dechezleprêtre, Franck Mourot, Nasium : ville des Leuques, Conseil général de la Meuse, Conservation départementale des Musées de la Meuse, Conseil général de la Meuse, 2004. ISBN : 2-9518432-16, 35 €.

 

Dieses Werk möchte die Geschichte der Stadt Nasium nachzeichnen, die sich 30 km östlich von Bar-le-Duc an der Schnittstelle der heutigen Gemeinden Naix-aux-Forges, Boviolles und Saint-Amand-sur-Ornain befand. Zunächst war nur ihr Name bekannt, der von dem Geographen Claudius Ptolemäus erwähnt worden war. Er bezeichnete die Siedlung im 2. Jahrhundert als „Stadt der Leuker“. Diese Veröffentlichung ist das Ergebnis der Beiträge von 14 Berufs- und Laienforschern, die das breite Spektrum an Einrichtungsgegenständen untersucht haben, sodass es erstmals gelang, ein gesammeltes Wissen über diese bisher unbekannten und häufig überraschenden Gegenstände schriftlich festzuhalten. Aufgrund seines Erhaltungszustands und der Qualität der Kollektionen stellt Nasium einen Ort dar, der entscheidend zum Verständnis des städtischen Lebens im nördlichen Gallien beiträgt.