musee-biere-1
musee-biere-2
musee-biere-3
musee-biere-4
musee-biere-5

Das Biermuseum liegt zwischen Sedan und den Gedenkstätten von Verdun. Es ist im ehemaligen Proviantmagazin der Festung von Stenay, das im 19. Jahrhundert in eine Mälzerei umfunktioniert wurde, untergebracht. Die über 2500 m² verteilte Sammlung schildert die Geschichte der Braukunst und der Traditionen des Brauwesens von den Anfängen (vor 12 000 Jahren) bis heute.

Stillen Sie Ihre Neugier

Der informative und unterhaltsame Rundgang durch das Biermuseum beschränkt sich nicht auf das Visuelle, sondern spricht alle Sinne an: Das Gehör, den Geruchs-, Geschmacks- und Tastsinn. In sechs Abschnitten entdeckt der Besucher die Geschichte des Gebäudes und erfährt alles Wissenswerte über die Rohstoffe, die zur Bierherstellung benötigt werden und über die Entwicklung der Brautechniken, des Biertransports und -ausschanks. Ein Höhepunkt des Museums ist die Ausstellung der Werbeplakate, die veranschaulicht, wie die Werbegraphik von den Bierbrauern genutzt wurde. Der botanische Garten mit seinem Hopfenfeld, dem einzigen in Lothringen, stellt eine Verlängerung der Besichtigung dar.

Stillen Sie Ihren Durst

Der Rundgang durch das Museum endet in der Gaststätte, wo Sie Produkte aus der Gegend kosten und erwerben können. Eine Auswahl aus 70 hausgemachten und industriellen Bieren zum Mitnehmen oder zum maßvollen Genuss vor Ort erwartet Sie.

Öffnungszeiten

Das Museum ist vom 1. März bis zum 1. Dezember täglich von 10.00 – 12.30 und von 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Die Gaststätte ist von 10.15 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.

Preise

Normalpreis: 5 €
Ermäßigte Preise (bitte erkundigen): 3,50 €
Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren kostenlos.

Für Einzelpersonen und Gruppen, für Kinder und Erwachsene wird ein interaktiver und spannender Rundgang angeboten.

Spiele, akustische Vorführungen, Filme und Nachbildungen erklären die Welt des Brauwesens auf anschauliche Weise. Gruppen werden im Biermuseum von einem kompetenten und qualifizierten Team empfangen, das unvergessliche Besichtigungsprogramme zusammenstellt. Wenn Sie alle ihre Sinne anregen möchten, können sie an einer Bierverkostung mit drei Biersorten teilnehmen.

Als aktives Kulturzentrum veranstaltet das Museum auch Wechselausstellungen, Konzerte, Workshops, Vorträge und Verkostungen. Besuchen Sie die Internetseite des Biermuseums, um alle Besichtigungs- und Unterhaltungsangebote zu entdecken und das Veranstaltungsprogramm der Museen des Départements Meuse herunter zu laden.

Für Schulklassen bietet das pädagogische Team des Biermuseums verschiedene Aktivitäten zur Auseinandersetzung mit den Kollektionen des Museums, die auf die Lehrplanthemen abgestimmt sind.

Anschrift
Links

Museum
17 rue du Moulin
55700 Stenay

Verwaltung
17 rue de la Citadelle
55700 Stenay

03 29 80 68 78

mail : musee.biere[at]meuse.fr